Kategorie: News

  • Gürtelprüfung beim Rathenower JC

    Gürtelprüfung beim Rathenower JC

    Heute war der Tag der Gürtelprüfung für die Teilnehmer des Kyu-Intensiv-Trainings der Zeugniswoche sowie der ersten Ferienwoche gekommen. Nach einer Vorbereitung, welche in Prüfungsblöcke durchgeführt wurde, erarbeiteten die Prüfungsanwärter ihre Techniken Prüfungsbereich für Prüfungsbereich. So wurde das bereits geübte immer wieder gefestigt und bei Leistungsüberprüfungen zwischendurch gab es immer wieder Feedback, wo Verbesserungen und Reserven […]

  • Erfolgreiche Kämpfe bei den Landes­jugend­spielen

    Erfolgreiche Kämpfe bei den Landes­jugend­spielen

    Am Samstag, den 02.07.2022 reisten die Qualifizierten von der Bezirksmeisterschaft West und Ost in die Havelstadt Brandenburg, um dort bei den 13. Kinder- und Jugendsportspielen den Landesmeister auszukämpfen. Vom Rathenower JC 1961 e.V. schafften die erste Hürde bei den Bezirksmeisterschaften vor zwei Wochen neun Judoka. Genau diese gingen auch am genannten Wochenende an den Start, […]

  • Neun Fahrkarten für die Landes­jugend­spiele gelöst

    Neun Fahrkarten für die Landes­jugend­spiele gelöst

    Neun Qualifikationen und ein Fragezeichen Am Samstag, den 18.06.2022 fand in der Stadt der Optik Rathenow, an traditioneller Stätte, wo sonst der Pokal der Optik stattfindet, die Bezirkseinzelmeisterschaften des Sportbezirks West des Landes Brandenburg statt. Gemeldet waren im Vorfeld über 200 Judoka unter 11, sowie unter 13 Jahren, welche sich für die Landesjugendspiele und zeitgleich […]

  • Bezirks-Randori im Juni

    Bezirks-Randori im Juni

    Am heutigen Donnerstag, und damit am dritten des Monats Juni, war wieder die Zeit für eine zünftige Randori-Einheit gekommen. Leider reisten keine Gäste aus Premnitz oder Tangermünde, sowie vom Landesstützpunkt Golzow an. So gingen die fast 25 Judoka vom Rathenower JC in heiße Begegnungen, um ihre Grenzen herauszufinden. Bei 10 intensiven Randori-Runden mit jeweils einer […]

  • Nage-komi-Training zur Wettkampfvorbereitung

    Nage-komi-Training zur Wettkampfvorbereitung

    Am heutigen Mittwoch (15.06.2022), trafen sich einige Judoka der Altersklasse U11 und U13 zum zusätzlichen Training, welche am Wochenende bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Rathenow, um das Ticket zur Landesmeisterschaft kämpfen werden. Nach einer kurzen Erwärmung, mit Kuzushi (Anrissübungen) und Uchi-komi-Übungen (Eindrehbewegungen), wurde bei den Nage-komi (Niederwürfe) der Wurfabschluss geübt. Hierbei wurden unterschiedliche Techniken wiederholt. Neben […]

  • Üben-Ausprobieren-Kämpfen

    Üben-Ausprobieren-Kämpfen

    Am Dienstag, den 14.06.2022 war bei den Rathenower Judoka viel üben und ausprobieren angesagt. Nach einer spielerischen Erwärmung, wurden die Basistechniken geschult und wiederholt. Im Anschluss hieß es viel mit den Füßen zu arbeiten, und so die unterschiedlichsten Techniken anzusetzen. Dabei wurde sowohl die Grundform, als auch die Technik aus der Bewegung geübt. Nachdem auch […]

  • Motor-Cup 2022

    Motor-Cup 2022

    Am Sonntag, den 12.06.2022 machten sich 5 Judoka des Rathenower JC 1961 e.V. auf den Weg in die Landeshauptstadt Potsdam, um dort am Motor-Cup der Babelsberger Judoka teilzunehmen. Insgesamt waren für das gesamte Wochenende 450 Judoka aus 38 Vereinen angemeldet. Am Samstag war der Großteil der Kampfwilligen bereits vor Ort. Der Sonntag verlief etwas ruhiger […]

  • Training-Camp im Home-Dojo (25.-28.05.2022)

    Training-Camp im Home-Dojo (25.-28.05.2022)

    Nach zweijähriger Corona-Zwangspause, veranstalteten die Judoka, des Rathenower JC 1961 e.V. ihr Trainingslager traditionell zu Himmelfahrt über 4 Tage. Mit fast 30 Teilnehmern war das Interesse an die Freizeitgestaltung hoch. So organisierten die Trainer, Betreuer und weitere Akteure ein abwechslungsreiches Programm. Start war am Mittwochnachmittag nach der Schulzeit. Es ging los mit dem ausstehenden Kreativteil […]

  • Hartes Pflaster in Kremmen

    Hartes Pflaster in Kremmen

    Am Samstag, den 21.05.2022 reisten acht Judoka aus Rathenow, zum Pharmaturnier nach Kremmen, was zeitgleich Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judo-Verbandes ist und an dem die gesamte Republik teilnehmen kann. Es reisten insgesamt über 250 Judoka aus über 30 Vereinen an, die aus den Gebieten Berlin und Brandenburg, sowie aus Tschechien kamen. Bei diesem Turnier geht es […]

  • Beim Schwitzwetter kampfstarke Leistung gezeigt

    Beim Schwitzwetter kampfstarke Leistung gezeigt

    Heute (19.05.2022) war es wieder soweit, sich in vielen Zweikämpfen beim Mai-Randori auszuprobieren. Dieses Angebot nutzten auch einige Premnitzer Judoka. Insgesamt war die Tatami mit fast 30 Judoka wieder gut gefüllt.Trotz des wunderbaren Wetters, zeigten die Sportfreunde eine enorme Einsatzbereitschaft und heißten die Halle zusätzlich zur Außentemperatur auf.Insgesamt gab es 10 Runden im Stand sowie […]

zum Seitenanfang