Judo Rathenow

NewsDer JudosportDie JudowerteTrainingDownloads

News

  • NODEM 2023 in Greifswald 2023 in Greifswald U18/U21

    NODEM 2023 in Greifswald 2023 in Greifswald U18/U21

    Am ersten Februarwochenende machten sich die Qualifizierten der Landesmeisterschaften auf ans Wasser nach Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. An diesem Wochenende nahmen wir mit insgesamt fünf Judoka teil. Am Samstag ermittelten die Judoka der U18, sowie der U21 ist Gruppenmeister. In der U18 schlug sich Leon Müller nicht schlecht, nach einem Auftaktsieg mit einer schönen Vor-Rück-Kombination, welche […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Kampf- und Siegeswille war unseren Judoka fremd

    Kampf- und Siegeswille war unseren Judoka fremd

    Am Samstag, den 21.01.2023 fand in Strausberg die diesjährige Landesmeisterschaft der Altersklassen U15 sowie der U18 statt. Wir reisten mit einer kleinen Abordnung von fünf Sportfreunden an den Berliner Speckgürtel. Nach dem obligatorischen Wiegen und der Erwärmung ging es los, sich gut zu präsentieren, um somit die Qualifikation zur Nordost-Deutschen-Meisterschaft in zwei Wochen in Greifswald […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Eine erste Trainingswoche voller Ereignisse.

    Eine erste Trainingswoche voller Ereignisse.

    Die ersten Trainingstage des neuen Jahres waren voller Termine und Aktionen. Zum ersten Training des Jahres begrüßten wir fast 60 energiegelandene Judoka auf unserer Matte. Bei vielen Kampfspielen wurde das Jahr eingeläutet und zeitgleich Techniken wiederholt. Auch unser Sportfreunde im Alter von 3-5 Jahren wollten sich nicht lumpen lassen und versammelten sich zu 12 zusammen. […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Reife Leistung für reifen Kämpfer

    Reife Leistung für reifen Kämpfer

    Am Samstag, des 1. Adventswochenendes, reiste unser Veteranenkämpfer Edwin Ebermann nach Berlin zum Internationalen Luftfahrt-Masters. In seiner Altersklasse und Gewichtskategorie waren mehrere Starter in die Liste eingeschrieben, weshalb zwei Pools gebildet wurden. So ging es in der Vorrunde für unseren erfahrenen Judoka, gegen zwei Kontrahenten. In seinem ersten Kampf dominierte unser Ebermann mit seinem Griff […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Rathenower Judoka auf mehreren Matten unterwegs

    Rathenower Judoka auf mehreren Matten unterwegs

    Am Samstag, den 19.11.2022 fanden mehrere Wettkämpfe in Nah und Fern statt. So reiste eine krankheitsbedingt reduzierte Abordnung von 12 Judoka ins benachbarte Bundesland Sachsen-Anhalt, nach Tangermünde zum Nährstangenturnier, wo über 170 Judoka in den Altersbereich von Judoka unter neun Jahren, bis unter 15 Jahren an den Start gingen. Ein weiterer Sportfreund, unser aktueller Sportschüler […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Zeitungsbericht: Rathenower Judoclub 1961e.V. lädt zum Endeckertag ein

    Zeitungsbericht: Rathenower Judoclub 1961e.V. lädt zum Endeckertag ein

    Auf die Matten, fertig los, hieß es beim Entdeckertag des Rathenower Judoclubs 1961 e.V.. 70 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung. Die Veranstaltung verlief sehr zur Zufriedenheit der Vereinsverantwortlichen. Jürgen Ohlwein Rathenow. Wer im Rathenower Judoclub 1961 aktiv ist, betreibt nicht nur Judo als Sportart. Der Verein besteht aus drei Abteilungen – dem klassischen Judo, der […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Deutscher-Vize-Meister kommt aus Rathenow

    Deutscher-Vize-Meister kommt aus Rathenow

    Am Samstag, den 22.10.2022 fand in Hamburg die Deutsche Meisterschaft der Veteranen im Judo statt. Von unserem Verein reiste unser Trainer und zeitgleich zweiter Vorsitzender Edwin Ebermann mit Judofreunden aus Premnitz in die Hafenstadt. Leider verlief die Vorbereitung auf die Meisterschaft nicht wie gewünscht und es mussten Rückschläge in Form von Verletzungen genommen werden. Dennoch […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Teilnahme Deutsche Meisterschaft Judo

    Teilnahme Deutsche Meisterschaft Judo

    Knapp an einer Sensation vorbei Am Wochenende des 08. – 09. Oktober 2022 richtet der JC Leipzig in der Brüderhalle die diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften der Judoka unter 18 Jahre aus. Über die vorgeschalteten Qualifikationsstufen schafften es auch zwei Judoka von unserem Rathenower JC 1961 e.V. sich für die Titelkämpfe in der sächsischen Stadt zu qualifizieren. […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Drei Veranstaltungen an einem Wochenende

    Drei Veranstaltungen an einem Wochenende

    17. und 18. September 2022 Das letzte Wochenende war sehr ereignisreich für den Rathenower JC 1961 e.V. Es standen drei Veranstaltungen an, welche abzusichern waren. Den Beginn machte der Samstag, mit der Nordost-Deutschen-Meisterschaft U18 in Berlin, sowie dem Interkulturellen Parkfest im Optikpark Rathenow. Zur Meisterschaft reisten zwei Judoka an, welche von ihrem Trainer betreut wurden. […]

    Hier geht es zum Bericht

  • Internationaler 1-2-3-Küchen-Cup

    Internationaler 1-2-3-Küchen-Cup

    Mit dabei der Rathenower JC mit guten Leistungen Am Wochenende des 10./11.09.2022 fand in Potsdam der 20. Int. 1-2-3-Küchen-Cup mit über 650 Teilnehmern aus über 40 Vereinen statt, welche aus acht Bundesländern anreisten. Auch mit dabei, ein Team von 13 Judoka des Rathenower JC. Der Samstag bot den Kämpferinnen und Kämpfern der Altersklassen U9, U11 […]

    Hier geht es zum Bericht

Eine Übersicht mit allen Judo-News finden Sie in unserem Judo-Newsarchiv.

Der Judosport

Jigoro Kano

Die olympische Sportart ist eine japanische Kampfsportart, welche vom Japaner Jigoro Kano (1860-1938) entwickelt wurde. Ziel der Sportart ist es durch zwei grundlegende technische Prinzipien, welche ,,Siegen durch nachgeben´´ und ,,maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand´´ sind, seinen Gegner zum Fall bzw. zur Aufgabe zu zwingen. Aufgrund dessen bedeutet Judo auf Deutsch übersetzt ,,der sanfte Weg´´. Neben klassischen Wettkämpfen gibt es auch die Kata, wo festgelegte Abläufe möglichst genau demonstriert werden müssen. Beim Training wird der Fokus auf die Leibesertüchtigung, als auch auf das erlernen von Boden- und Standtechniken sowie das richtige Fallen gelegt. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Vermittlung der 10 Judo-Werte, welche in unserer Gesellschaft immer weiter in Vergessenheit geraten. Daher liegen dem Judo auch philosophische Prinzipien zugrunde. ,,Das gegenseitige Helfen und Verstehen zum beidseitigen Fortschritt und Wohlergehen´´ (Ji ta kyo ei) sowie ,,Der bestmögliche Einsatz von Körper und Geist´´ (Sei ryoku zen yo).

Die Judowerte

Achte all diese Werte und alle Menschen, dann wirst Du nicht nur beim Judo Freunde finden.

Sei immer ehrlich und kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.

Erkenne die Leistung jedes anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.

Sei anderen gegenüber stets hilfsbereit: Unterstütze als (Trainings-)Älterer die Jüngeren. Hilf Deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen und Neuen, sich in der Gruppe zurechtzufinden.

Achte stets auf Pünktlichkeit und Disziplin – beim Training, Wettkampf und im Leben. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht in Situationen, die Dir unfair erscheinen.

Spiele Dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über Deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere Dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand Du bereits erreicht hast.

Sei immer konzentriert bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.

Behandle Deine Trainingspartner, Wettkampfgegner und Mitmenschen wie Freunde. Zeige Deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden durch eine ordentliche Verneigung.

Begegne jedem mit Respekt. Behandle Deine Lehrer und Judofreunde immer zuvorkommend und erkenne die Leistungen anderer an.

Nimm Dein Herz in die Hand – im Randori, im Wettkampf und im Leben selbst. Gib Dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.

Training

Unser Dojo (Trainingshalle)

Dojo Mühle am Schwedendamm beim Training

Unser Dojo befindet sich in der Mühle am Schwedendamm 1, in 14712 Rathenow.
Die Halle befindet sich in der 3. Etage unter dem Dach und ist über die Treppe oder den Fahrstuhl zu erreichen.

Zertifikat

Vereins-Zertifikat

Zertifizierter Verein im Deutschen-Judo Bund e.V. und im Landesverband.

Unsere Trainingszeiten

Dienstag
Kinder-, Schüler- und Jugendgruppe  
=> Judo-Tiger I (bis U13)
=> Judo-Tiger II Judo-Krieger (ab U15) 

17:00 – 18:30 Uhr
18:30 – 19:45 Uhr
Donnerstag
Kindergruppe (5 – 7 Jahre)  
=> Judo-Biber (Vorschüler & 1.Klasse)
16:00 – 17:00 Uhr
Kinder- und Schülergruppe  
=> Judo-Tiger I (Grundschüler)
17:00 – 18:30 Uhr
Jugendgruppe und Erwachsene  
=> Judo-Tiger II + Judo-Krieger
18:30 – 19:45 Uhr
Achtung:
Jeden 3. Donnerstag im Monat Randoritraining
17:30 – 19:30 Uhr
Freitag
Kleinkindersportgruppe (3-5 Jahre)
=> Teddybären
16:00 – 16:45 Uhr
Intensivgruppe  
=> Fördertraining (nur nach Absprache)
17:00 – 18:30 Uhr

Downloads

Auschreibungen zu Wettkämpfen in Rathenow

Werner-Halphaus-Gedenkturnier, Samstag 18.02.2023, Ausschreibund als pdf-Datei.

Pokal der Optik, Sonnabend 10.06.2023, Ausschreibung als pdf-Datei.

Meldung zu Wettkämpfen in Rathenow

Hier können die Wettkämpfer zu den Wettkämpfen des RJCs angemeldet werden.
Ihr könnt zur Anmeldung die Excel-Tabelle oder pdf-Formular herunterladen und an unsere Mailadresse senden.
Bitte Meldungen nur über die unten verlinkte excel-Tabelle oder pdf-Datei an uns senden. 

Bitte beachten: Unbedingt anzugeben sind der Name, der Vorname, und die Altersklasse (laut Ausschreibung). Das Geburtsjahr und die Gewichtsklasse werden an der Waage überprüft und müssen nicht unbedingt vorher eingegeben werden.

Meldung zum Wettkampf des RJC als excel-Tabelle

Meldung zum zum Wettkampf des RJC als pdf-Datei

Bitte füllen Sie eine der beiden Dateien mit Ihren Meldungen aus und speichern diese. Ändern Sie beim oder nach dem Speichern bitte den Dateinamen in ihren Vereinsnamen um (z.B. RathenowerJC.xlsx bzw. RathenowerJC.pdf). Nach dem speichern können Sie die Datei per Mail an uns übermitteln.

Mailadresse: meldungen@rathenower-judoclub.de

Noch ein rechtlicher Hinweis (Datenschutzverordnung)

Die Vereine bzw. Sportler oder Eltern erklären mit der Meldung ihre Zustimmung zur Veröffentlichung von Fotos, Videos und Textzeilen über Kämpfe, Siegerehrungen auf unserer Homepage und anderen öffentlichen Medien.

Nachträglich können Personen durch schriftliche Mitteilung diese widerrufen und mit Angabe der Passage wird der Eintrag dann entfernt.

Deutscher Judo-Bund
Brandenburgischer Judo-Verband
Landessportbund Brandenburg
Sportland Brandenburg
Gütesiegel Kinderschutz
zum Seitenanfang